Informationen zur 5. Schulübergreifenden Projektwoche vom 13. bis 16. Juli 2015

 

Wir freuen uns, dass wieder ca. 490 Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Jahrgänge aller Ratzeburger Schulen teilnehmen werden:

 

So läuft's

Projekte

Um den Kindern eine vielfältige Auswahl zu ermöglichen, können Projekte der unterschiedlichsten Art mit musisch-künstlerisch-kreativen, kulturell-gesellschaftlichen, sportlich-spielerischen, handwerklich-technischen, naturwissenschaftlichen und weiteren Themeninhalten an geeigneten Projektorten in und um Ratzeburg sowie an allen hiesigen Schulen angeboten werden.

 

Freie Wahl

Aus den in einer Broschüre vorgestellten Projekten treffen die Kinder dann ihre Wahl, ohne zunächst zu erfahren, wer die Projekte anbietet und wo sie stattfinden, um unvoreingenommen entscheiden zu können. Anschließend wird jedem Projekt eine Schülergruppe zugeordnet, die sich idealerweise aus Schülerinnen und Schülern aller Schularten zusammensetzt. Beispielhaft finden Sie hier die Schülerbroschüre der letzten SPW 2013.

 

Die gemeinsame Projektarbeit

erfolgt an vier Vormittagen von Montag bis Donnerstag, 13. bis 16. Juli 2015, in der Regel täglich von 08:00 bis ca. 12:30 Uhr (1. bis 5. Schulstunde) und mündet am Donnerstagnachmittag in das Ratzeburger Stadtschulfest rund um das Rathaus, bei dem alle Projektgruppen ihre Ergebnisse entweder in Pavillons, auf geeigneten Freiflächen oder auf der Bühne der Öffentlichkeit präsentieren.

 

Versicherungsschutz

Sowohl die Projektwoche als auch das Stadtschulfest sind Schulveranstaltungen, womit die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler unter entsprechendem Unfall- und Haftpflichtversicherungsschutz stehen.

 

 

Ihr Projektangebot

 

Uns ist bewusst, dass viele ehrenamtlich tätige Personen, die ihr Engagement für die „Schulübergreifende Projektwoche“ mit ihrer Berufstätigkeit vereinbaren müssen, nicht in der Lage sind, sich an vier Arbeitstagen mit einer Schülergruppe in einem eigenständigen Projekt zu befassen.

 

Um auch auf Ihren wertvollen Beitrag nicht verzichten zu müssen und Ihnen zugleich Möglichkeiten für Projektpartnerschaften zu eröffnen, möchten wir verschiedene Formen der Zusammenarbeit vorschlagen:

  • Sie bieten ein eigenes Projekt an.
  • Sie bieten ein Projekt in partnerschaftlicher Kooperation mit einer Lehrkraft der geeigneten Fachrichtung oder einem außerschulischen Partner und/oder Projekthelfern (z.B. mit Hilfe älterer Schüler) an.
  • Sie bieten Materialien und/oder Räumlichkeiten für ein von Lehrkräften oder außerschulischen Partnern geleitetes Projekt an.
  • Sie bieten Ihre Unterstützung für ein Projekt in einem von Ihnen bestimmten Umfang an.

 

In jedem Fall sind wir Ihnen für Ihr Engagement bei der „Schulübergreifenden Projektwoche“ sehr dankbar und unterstützen Sie auch bei der Vermittlung

  • geeigneter Projektpartner (Lehrkräfte, außerschulische Partner, Projekthelfer),
  • geeigneter Räumlichkeiten und
  • erforderlicher Hilfsmittel für die Durchführung Ihres Projektes.

 

Anfallende Materialkosten trägt die Bürgerstiftung Ratzeburg in Höhe von bis zu ca. 100 € pro Projekt (auf Antrag evtl. auch mehr). Ihre Arbeitszeit hingegen können wir leider nicht entgelten.

 

Für Ihre weiteren Fragen sprechen Sie uns bitte an. Wir freuen uns auf Ihr Projekt!

 

Mit diesem Formular können Sie Ihr Projekt anmelden.



Senden Sie das Formular bitte

- elektronisch in Form eines E-Mail-Anhangs an 

schulprojektwoche@buergerstiftung-ratzeburg.de oder

- in Papierform an

Bürgerstiftung Ratzeburg, Große Kreuzstraße 7, 23909 Ratzeburg

Abgabe des Projektangebotes

  • für außerschulische Projektanbieter bitte bis zum 31. Januar 2015,
  • für Lehrkräfte bitte bis zum 16. Februar 2015



++ AKTUELL ++

Ab sofort gibt es auch Bleistifte mit dem einmaligen Kaleidoskopmuster aus dem Zierdenschatz des Ratzeburger Doms. Eine echte Ratzeburgensie.

Katalog

Der neue Katalog ist da!

Katalog 2017/18
Katalog_17-18_kleine Datei.pdf
PDF-Dokument [4.9 MB]

Organigramm

Organigramm der Bürgerstiftung

Ratzeburg

Förderbilanz

271.111,03 €

haben wir seit unserer Gründung 2003 für operative und fördernde Projekte in und um Ratzeburg ausgeschüttet (Stand 05/2017).

Stifter werden

So werden Sie Zustifter der Bürgerstiftung Ratzeburg

 

Unsere aktuelle Satzung finden Sie hier

Förderantrag

So beantragen Sie eine Förderung durch die Bürgerstiftung Ratzeburg

Bankverbindung

Raiffeisenbank
Südstormarn Mölln eG

 

IBAN:

DE13200691770003080080

BIC: GENODEF1GRS

Kontaktdaten

Große Kreuzstraße 7
23909 Ratzeburg

Telefon: 04541 / 80 88 68
Telefax: 04541 / 80 88 96

 

info@buergerstiftung-ratzeburg.de

 

Bürozeiten, Große Kreuzstr.:

Di.: 10.30 bis 12.00 Uhr

telefonische Bürozeiten:

Mo-Fr.: 09.30 bis 16.00 Uhr

 

Auslagen

Mit diesem Formular können Sie sich Ihre Auslagen erstatten lassen:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bürgerstiftung Ratzeburg